Schlagwort: Patricia Koelle

Bald ist Advent!

Wer noch eine Geschichte für die Weihnachtsfeier sucht, ein Geschenk für Nikolaus, Julklapp oder einen Besuch bei Freunden braucht, vielleicht auch einfach nur sich selbst an gemütlichen Abenden auf die Weihnachtszeit einstimmen möchte, der wird mit diesen nagelneuen Geschichten bestimmt fündig. Ich wünsche eine leuchtende Zeit!

Die Zeit der Glühwürmchen

Es ist soweit! Ab jetzt ist mein neues Buch bestellbar. Erscheinen wird es voraussichtlich Ende April 2020. Es ist zwar Teil einer lose zusammenhängenden Reihe, doch anders als die Bände der Trilogien ist hier jede Geschichte völlig in sich abgeschlossen. Man kann also getrost bestellen, ohne auf den nächsten Band zu warten.   Die junge…

24 Geschichten

    Draußen wird es kühl. Zeit für gemütliche Lesestunden! Ab 25. September erhältlich: Vierundzwanzig Geschichten für die Vorweihnachtszeit oder zum Verschenken an liebe Menschen. In jeder Geschichte ist eine Bastelidee versteckt. Viel Freude damit! Ich hoffe, die Texte bringen ein wenig Licht in dunkle Tage. Einen bunten Herbst wünscht Patricia Koelle

Band 1 der neuen Trilogie

Band 1 der neuen Nordsee-Trilogie wird voraussichtlich am 24. Juni 2017 erscheinen. Der Titel lautet: WENN DIE WELLEN LEUCHTEN und darum geht es: Rhea lebt auf der Nordseeinsel Amrum und sorgt auf ihre besondere Weise für die Unterhaltung der Feriengäste. Als Kind wurde sie gehänselt, weil sie ihren Vater nicht kennt. Niemand außer ihrer Mutter…

Es geht voran

So. Die Druckfahnen von Band 3 der Ostsee-Trilogie sind fertig korrigiert und an den Verlag zurückgeschickt. Nun kann das Buch bald in die Herstellung gehen. Ich bin sehr gespannt, ob es euch gefallen wird. An dieser Stelle ein dickes DANKESCHÖN an all die Vielen, die es bereits vorbestellt haben! Ich freu mich sehr darüber. Auch…

Neuer Fotoblog

Liebe Leser, ich grüße euch und wünsche euch einen wunderschönen Frühling! Inzwischen arbeite ich fleißig an Band 3 der Ostsee-Trilogie. Um gelegentlich abzuschalten, habe ich wieder mit dem Fotografieren angefangen – mit der besten Kamera, die ich je hatte. Wer sich auf den Frühling einstimmen möchte, den lade ich herzlich ein, mal in meinem Fotoblog…