Autor: Patricia Koelle

Autorin

Sternflüstern – Neuerscheinung

Am 30. August erscheint unter dem Pseudonym Paula Carlin mein Roman „Sternflüstern“ im Diederichs Verlag. Eine Geschichte von Hoffnung, Freundschaft und dem Abenteuer des Lebens und der Liebe. Das Buch ist ein Herzensprojekt von mir, und ich hoffe, die Geschichte gefällt euch. Vorbestellbar als Hardcover oder eBook.

Vorbestellbar – Band 4

Für Freunde der Inseln, des Meeres und der Gärten. Vom Leben, der Liebe und der Stärke, mit beidem umzugehen. Grashüpfer können überallhin springen, aber nicht über ihren eigenen Schatten – das können nur die Menschen Als Maja das Haus ihrer Großeltern in Brandenburg erbt, entdeckt sie eine alte Truhe mit Erinnerungsstücken, die zur Insel Usedom…

Glückstipp

Wenn Ihr meine Geschichten kennt, dann wißt Ihr, dass mich die Landschaften und ihre Lebewesen inspirieren, ihre Schönheit, ihr Zauber, und das, was sie uns geben. Trost, Hoffnung, Freude, Glück, Heilung. Ich versuche es mit Worten einzufangen, doch noch besser geht das mit Bildern. Deswegen möchte ich Euch eine Seite wärmstens empfehlen, auf der man…

Das Lächeln der Libellen – Der neue Roman im Herbst

Juna möchte endlich das Versprechen erfüllen, dass sie ihrem Schwiegervater vor seinem Tod gegeben hat. Doch zuvor muss sie einige Hindernisse und vor allem sich selbst überwinden. Linnea muss aus der Unzufriedenheit in ihrem Job herauskommen und aus dem Kummer um ihre gescheiterte Beziehung. Doch das bedeutet mehr Stress, als sie aushalten kann. Bis ein…

Taschenbuch ab morgen erhältlich!

Ich wünsche euch viel Freude damit und hoffe, dass euch die Glühwürmchen ein Leuchten in den Alltag bringen. Im Oktober erscheint Band 2 der Reihe. „Das Lächeln der Libellen“. Er ist bereits bestellbar.  Das Ende von Band 3 schreibe ich gerade. Die Bücher sind jedoch alle völlig  in sich abgeschlossen. Danke an Christina Hinz für…

Danke

Es gibt die ersten Rezensionen zu „Die Zeit der Glühwürmchen“. Und sie sind so schön. Ich bin gerührt und beglückt und so dankbar dafür, dass ich in dieser ungewissen, für viele so schweren und sorgenvollen Zeit einige Menschen ablenken und berühren kann mit meinen Geschichten. Dass ich das machen kann und darf. Bleibt heiter, gesund…