Veröffentlicht in Inselgarten-Reihe, Neuerscheinung, Roman, Schreiben, Veröffentlichungen

Die Käfer dürfen bald fliegen

Es ist immer wieder aufregend, wenn so ein Paket eintrudelt. Besonders, wenn ich die Freude mit dem Lieblingsmenschen teilen darf. Und wenn es dann auch noch der letzte Band einer fünfteiligen Reihe ist, dann ist das schon etwas Besonderes, Spannendes und irgendwie Unwirkliches. Bald fliegen die Käfer zu Euch, und ich hoffe, dass sie Freude bringen.

Jetzt sind die Inselgärten komplett!

Ab 27. April erhältlich. Ich wünsche Euch schöne Lesestunden!

19 Kommentare zu „Die Käfer dürfen bald fliegen

  1. Liebe Patricia,
    Ich freue mich schon sehr darauf mich wieder für ein paar Stunde fallen lassen zu können. Und das dank der Käfer und allen lieben Menschen in deinen Geschichten.

  2. Liebe Patricia,

    wie schön, ich freue mich und habe die Käfer natürlich längst bei meiner Lieblingsbuchhandlung bestellt.

    Herzliche Grüße aus dem windigen Ostfriesland

    Dorothee

  3. Hallo Patricia,

    ich hatte mich schon vor geraumer Zeit hier bei dir angemeldet, um dir unbedingt mitzuteilen, wie deine Bücher mit geholfen haben aus meiner derzeitigen Krise herauszukommen. Ich war hin und weg und wollte einfach nur an den Orten sein, die du so wunderschön beschrieben hast. In allen deinen bisherigen Büchern – mit der Inselgärten-Reihe bin ich auf dich aufmerksam geworden; die Ostsee-Trilogie habe ich regelrecht verschlungen und von meinem Mann habe ich nun zum Geburtstag die Nordsee-Trilogie erhalten.

    Auf die „Käfer“ bin ich jetzt schon gespannt und kann es kaum erwarten, dein Buch in den Händen zu haben……..ich werde dir berichten 🙂

    Ich möchte dir einfach nur DANKE sagen, Danke für deine so gefühlvollen Zeilen, deine so unbeschreiblich bezaubernden Eindrücke von der Natur, so als ob ich selbst mittendrin stehe (ich selbst bin ein Naturmensch durch und durch….). All das hat mich einfach eintauchen lassen in deine so wundervolle Zauberwelt, die ich mir so gern für mich selbst wünsche. Deine Bücher, liebe Patricia, geben mir unheimlich Kraft und lassen mich viele Dinge mit anderen Augen sehen.

    Ich wünsche dir noch viele tolle Ideen und vor allem aber Gesundheit und Kraft, für deine kommenden Werke.

    Auch wenn die Welt zur Zeit völlig verrückt ist, was mich sehr traurig stimmt, nehme ich mir die Zeit und vergesse diesen Wahnsinn wenigstens für einen kurzen Moment.

    Herzliche Grüße aus dem schönen Sachsenland.

    Kathrin

    1. Liebe Kathrin, das berührt mich sehr, das zu hören, und ich wünsche dir von Herzen, dass du gut und mit viel Kraft aus der Krise herauskommst. Ich glaube ja daran, dass jede Krise auch eine Chance auf Neues ist, auf Mut und Veränderung und neue Entdeckungen. Mir macht es Mut zu hören, dass meine Bücher jemandem etwas Gutes tun können. Herzliche Grüße und alles Liebe, Patricia

  4. Liebe Patricia
    Ich habe all deine Bücher gelesen und warte schon voller Spannung auf die „Marienkäfer“😉wenn ich deine Geschichten in der Hand halte, bin ich in einer andern Welt. Das schöne daran ist man lernt so einiges, ich liebe das Meer ,die Natur überhaupt…..
    Aber deine positive Sicht auf Dinge ist ansteckend 😊
    Bitte höre nie auf zu schreiben , lass uns weiter träumen.
    Ganz liebe Grüße aus dem schönen Münsterland
    schickt dir Marianne

    1. Liebe Marianne, vielen Dank, ich freue mich! Natürlich träumen wir weiter. Träume bewegen etwas. Liebe Grüße und weiter viel Freude in unserer zauberhaften Natur. Patricia

  5. Liebe Patricia Koelle, ich / wir können es kaum erwarten. Mein Mann wollte mir den Band schon zu Ostern schenken. Nun muss er wohl noch warten. Aber trotzdem wird es ein tolles Frühjahr werden und ich werde mich schwer zurück halten müssen, den Garten gegen das Lesebuch zu tauschen. In all dieser untröstlichen Zeit brauchen wir alle genau Sie und Ihre Bücher! Liebe Grüße Ihre Patricia Müller

    1. Vielen lieben Dank für diese Worte!
      Lesen geht doch auch im Garten, da ist es am Schönsten, und die Bienen freuen sich über das „Unkraut“, dass dann stehen bleiben darf 🙂 Herzlich, Patricia

  6. Liebe Patricia,
    ich freue mich schon auf tolle und entspannte Lesestunden mit den Käfern. Ich bin schon gespannt welchen Bogen sie dieses Mal zu meinem Leben spannen. Es ist schon verwunderlich wie viele Parallelen, Ereignisse und Gemeinsamkeiten es mit deinen Büchern und meinem Leben gibt. Nicht nur in der Garten- Serie, auch in der Ost- und Nordeseetrilogie und vorallem in der „Die eine große Geschichte“.
    Jetzt freue ich mich auf die Marienkäfer, in meiner Kindheit lernte ich sie als „Motschekiepchen“ kennen.
    Danke für (deine) Ihre unermüdlichen Einfälle, tollen Geschichten und vor allem lebensbejahenden Erkenntnisse in den wunderschönen Büchern.
    herzliche Grüße Ines Iske

  7. Liebe Patricia, au fein, pünktlich zum Frühjahr kommen die Marienkäfer. Ich schließe mich meinen Vorgängerinnen gerne an: mit deinen Geschichten kann ich träumen und zwar von unserer schönen Welt, die wir als Geschenk erhalten haben und die es jede Anstrengung wert ist, geschützt erhalten und geliebt zu werden.
    Vielen Dank für deine Bücher .
    Romy

  8. Liebe Patricia,

    Bücher werden nicht mehr gekauft, sonst platzt die Kemenate aus den Nähten. Doch deine sind die Ausnahme. Die Vorbestellung ist lange raus und die Vorfreude groß.
    Immer wieder denke ich an die Anfänge zurück und freue mich sehr für dich und deinen Erfolg!
    Dabei bin ich so eine Glückspilzin, weil ich mich in deine Geschichten lesen und mich darin wohlfühlen darf.

    Herzlich,
    Syntaxia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s