Veröffentlicht in Leben, Naurulokki-Trilogie, Schreiben

Freude und Zweifel

Hier werden wir bald ein paar Tage verbringen und ich freue mich darauf – aber ich habe wie immer Zweifel, ob ich das alles schaffe bis dahin. Peters Rollstühle, Beatmungsmaschinen und Zubehör wie Absaugkatheter, Pumpen, sterile Handschuhe etc etc. alles einzupacken und nichts zu vergessen ist jedes Mal eine Herausforderung vor der ich stehe wie vor einer Wand.
Aber wir schaffen das.
Dabei hilft mir die Freude über die überwältigenden Rezensionen für den Roman „Das Meer in deinem Namen“ bei Amazon.
Also hoffe ich mal, dass wir bald an der Ostsee sind und ich Inspirationen für Band 2 tanken kann – obwohl, im Kopf ist der schon fertig…
Jetzt muss ich nur mal tief durchatmen und die Pack-Panik beiseite schieben.
Ein großes Danke euch allen da draußen für die Kraft, die ihr mir gebt, indem Ihr meine Bücher lest!
PS: Wir haben übrigens keine Yacht und auch sonst kein Boot. Aber Träumen im Hafen und Himmel, Wasser, Boote und Menschen beobachten ist einfach wunderschön.

20 Kommentare zu „Freude und Zweifel

    1. Liebe Patricia!
      Das klingt wirklich nicht so einfach! Aber du schaffst das! Denk an Henny, was die alles erreicht hat. Ich wünsche dir gute Erholung und bring uns viele neue Ideen mit!
      Ganz lieben Kolleginnengruß!
      Sylvia

  1. Du hast doch sicher eine Art Checklist und außerdem stellt sich bei Vorbereitungen, die man nicht das erste Mal trifft, ja meist eine selbstverständliche Routine ein. Es wird alles problemlos klappen, da bin ich sicher, nachdem ich erst gestern gelesen habe, wie gut du den „Umzug“ bereits beim ersten Mal gemeistert hast. Genießt die Zeit und lässt euch aus dem sicher oft mühsamen Alltag fallen. Das wünscht
    Ute

  2. Wenn es jemand schafft, dann Ihr! Ihr habt es mehrfach bewiesen und man wird nicht jünger, ganz klar, aber der Wille zählt. Viele andere schaffen das nicht und das macht den feinen Unterschied.
    Ganz viel Glück und gute Erholung!

    Liebe Grüße an Dich und Peter
    Sabine

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s